Autohaus WILKE

02206/ 85 44 88-0

DER KIA CEED SPORTSWAGON – Mehr Platz für alles, was Sie vorhaben.

Sportliche Proportionen, modernes Interieur und hoher Ladekomfort machen den Kia Ceed Sportswagon zu einem optimalen Begleiter!

 

XXL-Gepäckraum

In der Länge hat der Kia Ceed Sportswagon gegenüber seinem Vorgänger um knapp zehn Zentimeter zugelegt (auf 4,60 Meter), und beim Gepäckraumvolumen (625 Liter) lässt er sogar viele D-Segment-Kombis hinter sich.

 

Fünf Motorvarianten

Für ein entsprechend dynamisches Fahrverhalten sorgen hocheffiziente, schadstoffarme Benziner- und Dieselmotoren. Alle Motoren erfüllen bereits jetzt die strenge Euro 6d Temp Abgasnorm, die ab September 2019 für Neuwagen vorgeschrieben sind.

Die Antriebspalette umfasst -wie bei der fünftürigen Variante Kia Ceed – fünf Motoren mit 73 bis 103 kW (100 bis 140 PS)**. Neben einem neuen 1,4-Liter-Turbobenziner stehen zwei weitere Benziner (1.0 T-GDI und 1,0-Liter-Saugmotor) und zwei Varianten eines neuen 1,6 Liter Diesel zur Auswahl. Sechsgang-Schaltgetriebe sind Standard, für den 1.4 T-GDI und den stärkeren 1.6 CRDi ist auch ein siebenstufiges Doppelkupplungsgetriebe mit Sportmodus erhältlich.

 

Sicherheits- und Assistenzsysteme serienmäßig

Die Sicherheitsausstattung beinhaltet serienmäßig Frontkollisionswarner mit Notbremsassistent, aktiven Spurhalteassistent, Fernlichtassistent und Müdigkeitswarner. Zu den weiteren Assistenzsystemen, die je nach Ausführung erhältlich sind, gehören der Stauassistent, intelligentes Parksystem, Spurwechselassistent, Querverkehrwarner und Verkehrszeichenerkennung.

 

Highlights:

  • Großes Ladevolumen, niedrige Ladekante
  • Schadstoffarme Motoren
  • Modernste Assistenzsysteme (z.B. Stauassistent)
  • 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie*
  • u.v.m.

**Verbrauchsangaben:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km:
Kia Ceed SW 1.4 T-GDI mit Doppelkupplungsgetriebe: innerorts 6,7-6,6; außerorts 5,0-4,8; kombiniert 5,7-5,5; CO2-Emission: kombiniert 129-125 g/km.
Mit Schaltgetriebe: innerorts 7,5-7,1; außerorts 5,0-4,9;kombiniert 5,9-5,7; CO2-Emission: kombiniert 135-130 g/km. Energie-Effizienzklassen: B.
Kia Ceed SW 1.0 T-GDI: innerorts 6,5-6,3; außerorts 4,9-4,5; kombiniert 5,5-5,2; CO2-Emission: kombiniert 126-118g/km. Energie-Effizienzklasse: B
Kia Ceed SW 1.6 T-GDI mit Doppelkupplungsgetriebe: innerorts 7,1; außerorts 5,7; kombiniert 6,2; CO2-Emission: kombiniert 142 g/km.
Mit Schaltgetriebe: innerorts 8,4; außerorts 5,8;kombiniert 6,8; CO2-Emission: kombiniert 155 g/km. Energie-Effizienzklassen: D,C.
Kia Ceed SW 1,6 CRDI (115 PS): innerorts 4,3-4,2; außerorts 3,9-3,7; kombiniert 4,0-3,8; CO2-Emission: kombiniert 105-100g/km. Energie-Effizienzklasse: A+.
Mit Schaltgetriebe: innerorts 4,3-4,1; außerorts 3,7-3,4; kombiniert 3,9-3,7; CO2-Emission: kombiniert 101-96g/km. Energie-Effizienzklasse: A+
Kia Ceed SW 1,6 CRDI (136 PS) mit Doppelkupplungsgetriebe: innerorts 4,2-4,1; außerorts 3,9-3,7; kombiniert 4,0-3,8; CO2-Emission: kombiniert 104-99g/km.
Mit Schaltgetriebe: innerorts 4,2-4,1; außerorts 3,8-3,6;kombiniert 4,0-3,8; CO2-Emission: kombiniert 103-98 g/km. Energie-Effizienzklassen: A+
Die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte des Kia Ceed SW wurden nach dem neu eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt. Um die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen Prüfverfahren (NEFZ) gemessenen Fahrzeugen zu wahren, werden die entsprechend den geltenden Vorschriften korreliert zurückgerechneten Werte nach NEFZ-Standard ausgewiesen. Die Motoren entsprechen damit der Abgasnorm Euro 6d-Temp.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziell spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem“Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der bei uns und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern, unentgeltlich erhältlich ist.

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Wichtige Hinweise: Da die Typzulassung sämtlicher Kia Modelle und Varianten ab sofort anhand des neuen, realitätsnäheren Prüfzyklus „Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure“ (WLTP) erfolgt, kann es zur Erhöhung der anzugebenden CO₂- und Verbrauchswerte, und damit letztlich auch zu höheren Kfz-Steuerverpflichtungen kommen.

Abbildung zeigt kostenpflichtige Sonderausstattung.