Autohaus WILKE

02206/ 85 44 88-0

Der Kia Sorento 1,6 ist der Gewinner des Goldenen Lenkrads 2020 in der Kategorie "große SUV". Ausgezeichnet von AUTO BILD und BILD am SONNTAG (45/2020

KIA SORENTO HYBRID – EIN SUV DER MAßSTÄBE SETZT

 

Selbstbewußt bis ins Detail

Der neue Kia Sorento Hybrid strahlt von der Motorhaube bis zu den Rücklichtern Souveränität aus. Der große Radstand und eine schlanke D-Säule harmonieren mit mattschwarzen Radläufen, dem Seitenschweller mit satinierten Chrom-Elementen und Türgriffen in Fahrzeugfarbe, dezent veredelt mit satiniertem Chrom. Optionale 20-Zoll-Leichtmetallfelgen geben dem Premium-SUV auch optisch Standfestigkeit.

 

Luxuriöser Innenraum, stilsicher und komfortabel

Im Innenraum ist jedes Detail auf höchsten Fahrkomfort ausgelegt – ob dezente Ambiente-Beleuchtung, Premium-Materialien wie zum Beispiel Sitze aus schwarzem, abgesteppten Nappa-Leder sowie schwarzem Dachhimmel, Innenraumelemente im optionalen „Ion Plating Design“, halbverchromte Verzierungen und schwarze Hochglanz-Elemente. Sie werden das großzügige, luftige Raumgefühl und die ergonomische Gestaltung lieben.

 

Fülle neuer Assistenzfunktionen – inklusive ferngesteuertem Ausparken

Die breite Assistenzpalette des SUVs beinhaltet verschiedene Systeme, die Kia erstmals in Europa anbietet. Der aktive Totwinkelassistent mit Monitoranzeige zum Beispiel überträgt die Bilder der Seitenkameras auf das Display des digitalen Kombiinstruments und gibt dem Fahrer damit direkten Einblick in die toten Winkel rechts und links hinter dem Fahrzeug. Und mit dem Remote Parkassistenten kann der Fahrer seinen Sorento per Schlüssel fernbedienen und autonom aus einer Parklücke fahren lassen, um das Einsteigen zu erleichtern, wenn ein anderes Fahrzeug zu nah am eigenen geparkt wurde (beide Systeme ausstattungsabhängig. Parkassistent nur für Diesel)

Der neue Kia Sorento Hybrid wird in den vier aufeinander aufbauenden Ausführungen Edition 7, Vision, Spirit und Platinum angeboten.

 

Motorisierung

Neben einem neuen 2,2-Liter-Dieselmotor ist für die vierte Generation des Kia Sorento erstmals ein 1,6-Liter-Turbobenziner mit Hybridsystem erhältlich (jeweils mit Front- und Allradantrieb)

Der Hybridantrieb des neuen Kia Sorento Hybrid kombiniert den 1.6 T-GDI mit einem 44,2 kW starken Elektromotor und einer 1,49-kWh-Lithium-Ionen-Polymer-Batterie. Das Gesamtsystem mobilisiert 169 kW (230 PS) Leistung sowie 350 Nm Drehmoment.

Gebaut wird der neue Kia Sorento Hybrid wie alle anderen Kia Modelle nach höchsten Qualitätsmaßstäben. Und da Wert eine Frage der Qualität ist, wird jeder neue Sorento mit einer serienmäßigen 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie* ausgestattet. Ein außergewöhnliches Versprechen, das wir übrigens für jedes unserer Kia Modelle bieten.

 

Highlights:

(ausstattungsabhängig)

·         Rundumsichtkamera

·         Infotainmentsystem mit 20,2-cm-Touchscreen (8 Zoll)

·         Automatisch öffnender Heckklappe (sensorgesteuert)

·         Adaptiver Geschwindigkeitsregelanlage

·         beheizbarem Lederlenkrad mit Schaltwippen

·         USB-Ladeanschlüssen in allen drei Sitzreihen (dritte Reihe optional)

·         7-Jahre-Kia-Herstellergarantie*

·         u.v.m.

Verbrauchsangaben**

Kia Sorento Hybrid 1.6 T-GDI AWD (Benzin/Automatik); 169 kW (230 PS): Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,2 l/100 km; CO₂-Emission kombiniert 141 g/km.

Kia Sorento Hybrid 1.6 T-GDI 2WD (Benzin/Automatik); 169 kW (230 PS): Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,4 l/100 km; CO₂-Emission kombiniert 124 g/km.