Autohaus WILKE

02206/ 85 44 88-0

DER KIA XCEED– mit Habenwollen-Effekt

Der sportliche Crossover überzeugt auf ganzer Linie.

 

Ceed Familie bekommt weiteren Zuwachs

Die neue Generation des Kia Ceed, von der bereits drei sehr erfolgreiche Modellvarianten auf dem Markt sind, bekommt mit dem Kia XCeed weiteren Zuwachs.

Der Kia XCeed verbindet die praktischen Vorzüge eines SUVs mit dem sportlichen Auftreten und dem dynamischen Handling eines Kompaktwagens. Zudem präsentiert er sich technologisch auf Topniveau. Das gilt sowohl für die Assistenz- und Infotainmentsysteme als auch für die Antriebspalette mit fünf hocheffizienten, turboaufgeladenen Benzin- und Dieselmotoren.

 

Dynamisch durch und durch

Der Kia XCeed ist aus jeder Perspektive ein Blickfang. Durch die Coupé artige Dachlinie, die bullige Heckansicht und die große Bodenfreiheit (184 mm) hebt sich der 4,40 Meter lange XCeed deutlich von seinen Schwestermodellen ab. Im modernen, hochwertigen Interieur genießen alle Insassen viel Kopf-, Bein- und Schulterfreiheit. Die erhöhte Sitzposition (plus 44 mm gegenüber Ceed) macht das Ein- und Aussteigen außerdem sehr bequem. Der 426 Liter fassende Gepäckraum (plus 31 Liter gegenüber Ceed) hat einen höhenverstellbaren Boden und lässt sich durch die dreigeteilte Rücksitzbank (40:20:20, ausstattungsabhängig) äußerst variabel auf bis zu 1.378 Liter erweitern.

 

Hightech-Cockpit mit Stil

Nicht nur im äußeren Auftreten ist der Kia XCeed ein Vorreiter in seinem Segment. Auch bei Qualität, Komfort, Technologien und Konnektivität fährt der neue Kia-Crossover ganz vorn mit.

Mit dem neuen 12,3 Zoll-HD-Display feiert im Cockpit des Kia XCeed das erste volldigitale Kombiinstrument von Kia Premiere. Eine weitere Neuerung ist das 10,25-Zoll-Navigationssystem, das Bluetooth-Mehrfachverbindungen ermöglicht und dessen Bildschirm sich per Split-Screen-Funktion unterteilen lässt.  (alle Elemente ausstattungsabhängig).

 

Wachsame Assistenten

Wirklich genießen kann man das Fahren nur, wenn man sich sicher fühlt. Mit seinen modernen Systemen und hochentwickelten Technologien bietet der Kia XCeed eine Sicherheitsausstattung auf hohem Niveau.

Die Sicherheitsausstattung des Kia XCeed umfasst ein breites Spektrum an Fahrerassistenzsystemen. Die Serienausstattung reicht vom Frontkollisionswarner, aktiven Spurhalteassistenten, Müdigkeitswarner bis hin zum Fernlichtassistent. Mit Vollausstattung präsentiert sich die Topversion “Platinum Edition”. Sie bietet zum Beispiel ein Premium-Soundsystem, Sitzbezüge aus Leder, elektrischen Fahrersitz, induktive Smartphone-Ladestation, sensorgesteuerte elektrische Heckklappe und elektrisches Glasschiebedach hinzu. Zu den weiteren Assistenzsystemen, die je nach Ausführung erhältlich sind, gehören Stauassistent, adaptive Geschwindigkeitsregelanlage, Querverkehrwarner und Verkehrszeichenerkennung.

Fahrspaß und Effizienz

Ob in der Stadt, auf der Landstraße oder auf der Autobahn: Der Kia XCeed bietet in jeder Situation ein dynamisches Fahrerlebnis.

Die Antriebspalette beinhaltet drei Turbobenziner und zwei Turbodiesel, die über moderne Abgasreinigungstechnologien verfügen und der Emissionsnorm Euro 6d-TEMP entsprechen. Die Triebwerke haben ein Leistungsspektrum von 85 bis 150 kW (115 bis 204 PS)** und sind serienmäßig mit einem Sechsgang Schaltgetriebe kombiniert. Für die Benziner 1.4 T-GDI und 1.6 T-GDI sowie den Diesel 1.6 CRDI mit 100 kW (136 PS)** Leistung ist optional ein siebenstufiges Doppelkupplungsgetriebe (DCT7) erhältlich. Bei den DCT7-Versionen lässt sich ein Sportmodus aktivieren, der für zusätzliche Dynamik sorgt, indem der Motor direkter anspricht und die Lenkung verhärtet.

 

Highlights:

(ausstattungsabhängig)

  • neue Farbe “Quantum Gelb”
  • moderne Abgasreinigungstechnologie mit Emissionsnorm Euro 6d-TEMP
  • Sensorgesteuerte Heckklappe, viele weitere elektronische Helfer
  • Dynamisches Design, modernes Interieur, praktischer Gepäckraum
  • 7-Jahre-Kia Herstellergarantie*
  • 7-Jahre-Kia-Navigationskarten-Update
  • u.v.m.

**Verbrauchsangaben:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km:
Kia XCeed 1.0 T-GDI: innerorts 6,8-6,5; außerorts 5,0-4,8; kombiniert 5,7-5,4; CO2-Emission: kombiniert 130-124 g/km. Energie-Effizienzklasse: B.
Kia XCeed 1.4 T-GDI mit Doppelkupplungsgetriebe: innerorts 6,9-6,5; außerorts 5,3-5,2; kombiniert 5,9-5,7; CO2-Emission: kombiniert 135-130g/km. Energie-Effizienzklasse: B.
Mit Schaltgetriebe: innerorts 7,6-7,2; außerorts 5,4-5,3; kombiniert 6,2-6,0; CO2-Emission: kombiniert 142-137 g/km. Energie-Effizienzklassen: C-B.
Kia XCeed 1,6 CRDI (115 PS): innerorts 4,6-4,5; außerorts 4,2-3,8; kombiniert 4,3-4,1; CO2-Emission: kombiniert 114-109 g/km. Energie-Effizienzklasse: A-A+.
Kia XCeed 1,6 CRDI (136 PS) mit Doppelkupplungsgetriebe: innerorts 5,8-5,2; außerorts 5,2-5,0; kombiniert 4,6-4,4; CO2-Emission: kombiniert 122-117 g/km. Energie-Effizienzklasse: A
Mit Schaltgetriebe: innerorts 4,9-4,6; außerorts 4,1-4,0; kombiniert 4,4-4,3; CO2-Emission: kombiniert 117-112 g/km. Energie-Effizienzklasse: A.
Kia XCeed 1.6 T-GDI mit Doppelkupplungsgetriebe: innerorts 7,6-7,5; außerorts 5,8-5,5; kombiniert 6,5-6,2; CO2-Emission: kombiniert 148-143 g/km. Energie-Effizienzklasse: C.
Mit Schaltgetriebe: innerorts 8,6; außerorts 5,9-5,6; kombiniert 6,9-6,7; CO2-Emission: kombiniert 158-153 g/km. Energie-Effizienzklassen: D-C.

Die Werte wurden nach dem neu eingeführten “Woldwide harmonized Light vehicles Text Procdure” (WLTP) ermittelt. Um die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen Prüfverfahren (NEFZ) gemessenen Fahrzeugen zu wahren, werden die entsprechend den geltenden Vorschriften korreliert zurückgerechneten Werte nach NEFZ-Standard ausgewiesen. Die Motoren entsprechen damit der Abgasnorm Euro 6d-Temp. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziell spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der bei uns und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern, unentgeltlich erhältlich ist.

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Wichtige Hinweise: Da die Typzulassung sämtlicher Kia Modelle und Varianten ab sofort anhand des neuen, realitätsnäheren Prüfzyklus „Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure“ (WLTP) erfolgt, kann es zur Erhöhung der anzugebenden CO₂- und Verbrauchswerte, und damit letztlich auch zu höheren Kfz-Steuerverpflichtungen kommen.

Abbildung zeigt kostenpflichtige Sonderausstattung.